Crossgolf Experience

Teambuilding ganz ohne Golfetikette: Beim Crossgolfing geht es mit den Kollegen über Stock und Stein – und um möglichst wenige Schläge.
10 – 250

in allen Städten

2 – 2,5 Stunden

Mit 7er-Eisen und Puttern gemeinsam einlochen

Der Trendsport mit Holz und Eisen ist mittlerweile sehr populär. Mit dem Golfschläger geht es durch die Natur in Aachen oder in alte Produktionshallen in Dortmund. Auch das Weltkulturerbe Zeche Zollverein kann als Austragungsstätte eines Turniers dienen. Bei unseren Crossgolf-Veranstaltungen müssen die Flights (Teams) verschiedene Stationen absolvieren. Dabei kommen sowohl 7-er Eisen als auch Putter zum Einsatz. Über das gesamte Firmenevent müssen kleine Teamaufgaben gemeinschaftlich gelöst werden. Am Ende gewinnt die Gruppe mit dem besten Team-Handicap das Turnier. Gerne empfehlen wir Ihnen unsere urbanen oder naturnahen Spots in Ihrer Nähe.

Planung, Organisation und Durchführung
Individueller Parcours mit 6 Stationen
Professionelles Golfequipment
Betreuung durch teamio-Trainer
Urkunden für alle Teilnehmer

Ablauf des Events:

Nach der Begrüßung der Gruppe und einer Teameinteilung via Zufallsprinzip führen wir die Teilnehmer in die Kunst des Crossgolfings ein. Zu Beginn des Teambuildings wird das Spiel- und Sportgerät ausführlich erklärt. Neben einer Ballkunde und den spezifischen Eigenheiten der Schläger erfolgt natürlich auch eine Technikunterweisung.

Wir spielen bei unserer Crossgolf Experience übrigens vorwiegend mit 7er-Eisen und Puttern. Wie schlägt man einen weiten Abschlag mit einem Eisen? Und was gilt es beim Schlagen mit den Puttern zu beachten? Ausgestattet mit dem richtigen Equipment sind die Flights dann auf dem individuell gestalteten Parcours unterwegs.

Begleitet von unseren erfahrenen teamio-Caddies werden die unterschiedlichen Stationen angelaufen und absolviert. So dürfen sich die Gruppen auf der Driving Range an weiten Abschlägen messen. Abhängig vom Spot lassen sich die Golfbälle so auch schon mal 100 Meter und weiter schlagen.

An anderen Stationen muss das Geläuf mit möglichst wenigen Schlägen erfolgreich bespielt werden – ganz klassisch wie beim echten Golfspiel. Aber auch hier macht das Terrain die Stationen wieder zu besonderen Herausforderungen. So können Spielplätze, aber auch Wald und Wiesen tückisch werden. Kurzweilige Teamspiele wie die Golfball-Pipeline oder das amerikanische Laddergolf runden das Teamevent stimmig ab.

Zum Ende kommen alle Teams wieder zusammen, um die Ergebnisse des Tages zu erfahren. Welche Gruppe hat welche Station wie gut gemeistert? Welches Team hat die Bälle auf der Driving Range am weitesten geschlagen? Und schlussendlich natürlich die Frage nach dem Team-Handicap: Welches Team hat insgesamt am wenigsten Schläge benötigt? Die teamio-Crew kürt schließlich im Rahmen einer unterhaltsamen Auswertung das Siegerteam und es gibt wenigstens – Applaus.

teamio weblogo
Ihr Ansprechpartner:
Johannes Dietrich

Sie möchten Crossgolf Experience buchen oder haben Fragen dazu?

Weitere Event-Highlights

Drone Race
Glühwein Expedition
Team-Parcours
Sie benötigen Hilfen bei der Auswahl des richtigen Events? Schreiben Sie uns!
Fragen Sie jetzt Ihr Event unverbindlich an!
100 % Teambuilding - 0 % Risiko

Planen Sie jetzt risikolos Ihr Teamevent mit teamio. Im Fall, dass die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann, können Sie Ihr Teambuilding-Event kostenneutral verschieben. Wir beraten Sie gerne zu den konkreten Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!