100 % Teambuilding – 0 % Risiko: Planen Sie jetzt Ihr Teamevent – während der Corona-Pandemie können Sie Ihre Veranstaltung kostenfrei verschieben.

178 Eichen für den Essener Süden: teamio unterstützt Wiederaufforstungsprojekt

Nachhaltige Teamevents: one event - one tree

Im Rahmen der eigens initiierten Aktion „one event – one tree“ unterstützt die Teamio Event GmbH ein Wiederaufforstungsprojekt vor der eigenen Haustür. Im Essener Süden – genau genommen im Forstort Oefte – werden 178 Eichen gepflanzt. Das Besondere daran ist, dass jeder Baum für ein durchgeführtes Teamevent steht. Die Pflanzungen werden dabei fachmännisch von der gemeinnützigen Stiftung Unternehmen Wald in Kooperation mit dem Regionalverband Ruhr Grün umgesetzt.

83 % Online Teamevents

Die Corona-Pandemie hat seit dem März des vergangenen Jahres die Gesellschaft und zahlreiche wirtschaftliche Akteure vor riesige Herausforderungen gestellt. Die heterogene Eventbranche war und ist neben den Bereichen Tourismus und Gastronomie in besonderem Maße betroffen. Von geplanten 350 Präsenzveranstaltungen im Kalenderjahr 2020 haben wir exakt 32 umsetzen können. Bereits im Mai letzten Jahres konnten wir unseren Kunden allerdings schon erste virtuelle Eventkonzepte offerieren (Digitale Quiz Show und Virtuelles Live Escape Game), bis Jahresende waren es derer bereits neun. „Die Transformation unseres Geschäftsmodells vom klassischen Teambuilding hin zu interaktiven Online Teamevents war herausfordernd für das gesamte Team – aber vor allem sehr erfolgreich!“ resümiert Amit Lal, Geschäftsführer der Essener Eventagentur. „Und genau aus diesem Grund können wir weitere 178 Bäume pflanzen.“

Mehr als 1.000 gepflanzte Bäume

Im Rahmen unserer eigenen Nachhaltigkeitsmatrix haben wir das Baumpflanzprojekt 2016 ins Leben gerufen und seitdem mehr als 1.000 Bäume gepflanzt. Dabei geht es darum, einerseits die biologische Vielfalt zu sichern und andererseits durch CO2-Bindung den eigenen ökologischen Fußabdruck zu verbessern. „Diese Initiative ist so gut angekommen, dass bereits zahlreiche Partner und andere Unternehmen sich dieser angeschlossen haben oder diese für sich adaptiert haben,“ freut sich Jan Lange. „Am Ende zählt schließlich das Gesamtergebnis!“

178 Bäume für Essen

Die Pflanzaktion ist für den Herbst 2021 geplant. Dann werden wir gemeinsam mit der Stiftung Unternehmen Wald und dem hiesigen Regionalverband das Wiederaufforstungsprojekt in Oefte vorantreiben. Die noch anhaltenden Verwüstungen durch das Sturmtief ELA im Kalenderjahr 2014 bedingen eine fachgerechte Wiederaufforstung, um den Baumbestand zu erhalten und gleichzeitig perspektivisch weiterzuentwickeln. Heimische Gehölze wie die Traubeneiche oder die Vogelkirsche sichern dabei entsprechende Biodiversität und einen langfristigen und damit nachhaltigen Erfolg der Pflanzung. Interessierte Unternehmen und Einzelpersonen können sich gerne direkt an Jan Muntendorf wenden. Der Diplom-Forstingenieur der Stiftung Unternehmen Wald ist direkter Ansprechpartner für die Pflanzprojekte in Deutschland und freut sich schon auf weitere Aktionen.

Teamio nachhaltige Online Team Events
Nachhaltige Teamevents: Teamio Event GmbH pflanzt 178 Eichen in Essen

Weitere Beiträge

teamio event gmbh

Sie benötigen Hilfe bei der Auswahl des Event-Formats für Ihre Veranstaltung?

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir finden das perfekte Event-Format für Sie und Ihr Team!
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram